Datenschutzerklärung

Stand: April 2018

 

Gegenstand und Geltungsbereich

Wir von der Intact GmbH, Parkring 6, 8403 Lebring, Österreich (“Intact”, “wir”, “uns”) legen großen Wert auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere des österreichischen Datenschutzgesetzes (DSG), der EU Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und des österreichischen Telekommunikationsgesetzes (TKG). Hier erklären wir, welche personenbezogenen Daten wir über diese Website (www.intact-systems.com) sammeln und wie wir damit umgehen. Sollten Sie dieser Erklärung nicht zustimmen und bspw. die Verwendung von Cookies einschränken, können gewisse Funktionen auf unserer Website nicht zur Gänze genutzt werden.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass unsere Website Links zu anderen Websites und Social Media Seiten enthält. Wenn Sie unsere Website über einen dieser Links verlassen, beachten Sie bitte, dass Sie damit auch den Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung verlassen. Ihr Besuch auf Websites Dritter sowie auf Social Media Seiten unterliegt jeweils eigenen Datenschutzrichtlinien, die außerhalb unseres Verantwortungsbereiches liegen.

Bitte beachten Sie, dass wir keinerlei Verantwortung oder Haftung für Websites von Dritten und deren Inhalte übernehmen.

 

Sammlung und Verwendung von personenbezogenen Daten

Wir respektieren Ihre Privatsphäre! Aus diesem Grund werden über diese Website grundsätzlich keine personenbezogenen Daten gesammelt oder verarbeitet. Personenbezogene Daten sind Informationen über Betroffene (natürliche Personen), deren Identität bestimmt oder zumindest bestimmbar ist (zB Name, E-Mail Adresse oder IP Adresse). Davon ausgenommen sind jene Daten, die sie uns freiwillig über Formulare auf unserer Website, per E-Mail, Telefon oder andere Kommunikationskanäle (z.B. SMS, Messengerdienste, FAX, etc.) mitteilen. Diese von Ihnen freiwillig übermittelten Daten speichern und verarbeiten wir ausschließlich zur Erfüllung des Zweckes Ihrer Anfrage sowie für den Fall von Anschlussfragen.

Wir tun unser Möglichstes, um Ihren Besuch und Ihre Nutzung unserer Website so sicher wie möglich zu machen. Daher halten wir die Bestimmungen des Artikels 32 DSGVO ein, um die Geheimhaltung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewähren und treffen angemessene technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen.

Wir werden Ihre auf Basis Ihrer Nutzung der Website erhobenen personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, es ist zur Erfüllung unserer Pflichten erforderlich oder gesetzlich/behördlich verpflichtend.

Allerdings werden Ihre personenbezogenen Daten in unserem Auftrag auch von unseren Dienstleistern (Auftragsverarbeitern) verarbeitet. Diese Auftragsverarbeiter sind insbesondere Anbieter von Marketingtools, IT-Dienstleister, Anbieter von sonstigen Tools und Softwarelösungen, IT-Wartungsdienste und weitere Anbieter ähnlichen Dienste. Alle unsere Auftragsverarbeiter verarbeiten Ihre Daten nur in unserem Auftrag und auf Basis unserer Weisungen für die jeweils dargestellten Zwecke.

 

Kontaktaufnahme

Wenn Sie per Formular auf dieser Website, per E-Mail, Telefon oder einem anderen Kommunikationskanal (z.B. SMS, Messengerdienste, etc.) Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen personenbezogenen und anderen Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage sowie für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen zur Kontaktaufnahme über die Kontakt- und Demoformulare dieser Website finden Sie in der Einwilligungserklärung – Kontakt- und Demoanfrage.

 

Newsletter

Auf dieser Website haben Sie die Möglichkeit, sich für den Newsletter von Intact anzumelden. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Einwilligung, unseren Newsletter zu erhalten. Alle weiteren Angaben zu Ihrer Person sind optional. Genauere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Einwilligungserklärung – Newsletteranmeldung.

 

Nutzungsstatistiken

Daten, die wir im Rahmen von Nutzungsstatistiken dieser Website erheben, werden ausschließlich anonymisiert/pseudonymisiert gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen zu Nutzungsstatistiken finden Sie im Abschnitt Web-Analyse.

 

Speicherung und Aufbewahrungsdauer von Daten

Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten nur so lange, wie wir sie für die Erfüllung der jeweiligen Zwecke und unserer vertraglichen bzw. gesetzlichen Verpflichtungen benötigen. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger benötigen, löschen wir diese von unseren Systemen und Aufzeichnungen oder anonymisieren sie, damit Sie nicht mehr identifiziert werden können.

Anonymisierte/pseudonymisierte Nutzungsdaten, die wir im Rahmen der Webanalyse dieser Website erfassen, werden für 26 Monate aufbewahrt. Weitere Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Web-Analyse.

 

Cookies

Verwendung von Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Dadurch kann sich unsere Website bspw. „merken“, ob sie den von uns eingeblendeten Cookie-Informationsbanner mit OK bestätigt haben, oder nicht. Wenn Sie ihn einmal bestätigt haben, wird er Ihnen nicht erneut angezeigt.

Wenn Sie die Verwendung von Cookies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

 

Verwalten und Löschen von Cookies

Wenn Sie Cookies blockieren oder löschen wollen, können Sie diese Änderungen in den Einstellungen Ihres Browsers vornehmen. Die Verfahren zur Verwaltung und Löschung von Cookies sind dabei von Browser zu Browser unterschiedlich. Um herauszufinden, wie Sie Cookies in einem bestimmten Browser verwalten können, benutzen Sie bitte die in den Browser integrierte Hilfe-Funktion. Alternativ dazu können Sie auch auf der Website www.allaboutcookies.org nach einer Anleitung suchen. Dort wird Schritt für Schritt erklärt, wie sich Cookies in den meisten gängigen Browsern verwalten und löschen lassen.

 

Web-Analyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google LLC., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer (User) ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden. Mehr Informationen hierzu finden Sie im Abschnitt Cookies.

Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend durch Löschung der letzten 8 Bit pseudonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich und wir haben keinen Zugriff auf Ihre vollständige IP-Adresse.

Die Beziehung zum Webanalyseanbieter basiert auf EU-U.S. Privacy Shield. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebotes und unseres Webauftritts. Da uns die Privatsphäre unserer Nutzer wichtig ist, werden die Nutzerdaten pseudonymisiert. Die Nutzerdaten werden für die Dauer von 26 Monaten aufbewahrt.

 

Ihre Rechte

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die von uns über Sie verarbeiteten personenbezogenen Daten. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten und Löschung Ihrer Daten (“Recht auf Vergessenwerden”). Sie können außerdem ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, wenn die Verarbeitung auf Ihrer Zustimmung basiert. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen (“Datenübertragbarkeit”).

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden. Die für uns zuständige Datenschutzaufsichtsbehörde ist die Österreichische Datenschutzbehörde.

Sollten Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten durch die Intact GmbH haben, stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Intact GmbH
Parkring 6
8403 Lebring | Österreich
Tel.: +43 3182 52 403
Fax: +43 3182 52 403 33
E-Mail: office@intact-system.com
UID: ATU53663502
FN: 218078d, LG als HG Graz
DVR-Nr.: 4011561

 

Unseren Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

Peter Krainer
Tel.: +43 664 34 29 312
E-Mail: peter.krainer@intact-system.com

 

Schlussbestimmungen

Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung des Internets und unseres Webauftritts, wird Intact diese Datenschutzerklärung weiterhin anpassen. Wir werden Änderungen rechtzeitig auf unserer Website bzw. im Falle des Newsletters per E-Mail bekanntgeben. Sie sollten regelmäßig auf diese Erklärung zugreifen und sich über die aktuelle Version informieren.