Nach unten
Non-GMO Project
 
 

Non-GMO Project
Der größte "gentechnikfrei" Standard in den USA

 

Das Non-GMO Project ist eine Non-Profit-Organisation, die Nordamerikas einzige unabhängige Non-GMO-Zertifizierung anbietet – der kultige Schmetterling wurde mittlerweile zum Siegel nach dem die Konsumenten suchen und dem sie vertrauen, wenn es um gentechnisch unveränderte Lebensmittel geht. Das Projekt hat als Initiative von Lebensmittel-Einzelhändlern begonnen, die das gemeinsame Ziel vor Augen hatten, eine Standardisierung von gentechnisch unveränderten Lebensmitteln für die nordamerikanische Lebensmittelindustrie festzulegen. Das Non-GMO Project hat sich dem Erhalt und Aufbau von gentechnisch unveränderten Lebensmitteln, der Aufklärung der Verbraucher und der Bereitstellung von gentechnisch unveränderten Lebensmitteln verpflichtet. Das Projekt hat sich damit zum Ziel gesetzt, dass es jedem Konsumenten möglich sein soll, sich durch umfangreiche Informationen und dem Non-GMO Project Verified-Siegel selbst zu entscheiden, ob er gentechnisch veränderte Lebensmittel kaufen möchte oder nicht..

 

Ausgangssituation von Non-GMO Project

Seit den ersten verifizierten Produkten im Jahr 2010 steigen die Anmeldungen rasant und das Verifikationsprogramm von Non-GMO erfährt exponentielles Wachstum. Mittlerweile werden rund 1.000 neue Produkte pro Monat mit dem Siegel ausgestattet, durch dieses steigende Interesse hat Non-GMO Project beschlossen, eine professionelle IT-Lösung zu implementieren. Die Software soll den kompletten Zertifizierungsprozess effizienter gestalten, Daten sollen nur einmal eingegeben und mit den zuständigen Kontroll- und Zertifizierungsstellen ausgetauscht werden können. Zusätzlich soll eine öffentliche online Produktsuche es jedem ermöglichen, nach non-GMO verified Produkten zu suchen.

 

Umsetzung der Zertifikats- und Produktdatenbank 

Es wurden verschiedene Module implementiert, um Ecert an alle Anforderungen und Bedürfnisse von Non-GMO Project anzupassen. Audit- und Zertifizierungsergebnisse können durch die Kontrollstelle elektronisch erfasst werden und stehen damit Non-GMO Project und den kontrollierten Betrieben zur Verfügung. Durch dieses Feature werden Dateneingabefehler nahezu ausgeschlossen. Zusätzlich erhöht die elektronische Abwicklung die Effizienz des Kontroll- und Zertifizierungsprozesses und optimiert die internen Abläufe. Mit Ecert bekommt Non-GMO Project eine professionelle IT-Unterstützung, die ein schnelles und kosteneffizientes Wachstum des Non-GMO Project Verified-Siegel ermöglicht und zur gleichen Zeit die Stabilität des Standards sicherstellt.

Customer
“Ecert hat uns bei unserem Datenmanagement geholfen, sodass unser System perfekt mit unserem schnellen Wachstum mit entwickeln konnte. Wir waren sehr froh, dass uns Intact dabei als Berater und technischer Experte zur Seite stand.“
Caroline Kinsman, Brand and Outreach Manager, Non-GMO Project
 

Weitere zufriedene Kunden

Aquaculture Stewardship Council
Aquaculture Stewardship Council

ASC is eine unabhängige Organistation mit dem Ziel das weltweit führende Zertifizierungs- und Labelling-Programm für verantwortungsvoll gezüchtete Meerestiere zu führen.

Marine Stewardship Council

Der MSC ist eine internationale, gemeinnützige Organisation, die sich für nachhaltige Fischerei einsetzt.
www.msc.org

Alliance for Responsible Mining

ARM setzt Standards für verantwortungsvollen Kleinbergbau und ermöglicht Produzenten damit Fairmined zertifiziertes Gold zu liefern.
www.responsiblemines.org

Kontaktieren Sie uns!
Wir beantworten Ihre Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch.