USDA entwickelt mit Intact eine neue Bio Zertifikats-Datenbank
 

USDA entwickelt neue “Organic Integrity Database“

 

Vor einigen Wochen hat das US-Landwirtschaftsministerium (amtl. United States Department of Agriculture, abgekürzt USDA) spannende Zahlen zum Wachstum in der Bio-Branche veröffentlicht. Mit über 19.000 zertifizierten Betrieben in den USA und über 28.000 zertifizierten Betrieben weltweit ist der Trend zu Bio eindeutig erkennbar.

 

Das US-Landwirtschaftsministerium (USDA) ist Teil der Bundesregierung der Vereinigten Staaten und ist verantwortlich für die Entwicklung und Ausführung der Regierungspolitik in der Landwirtschaft, dem Ackerbau, der Waldwirtschaft und bei Lebensmittel. Die Ziele von USDA sind eindeutig: die Anliegen von Bauern vertreten, die landwirtschaftliche Produktion fördern, die Lebensmittelsicherheit gewährleisten, Rohstoffe schützen, die gesunde Ernährung fördern und die Hungersnot innerhalb der Vereinigten Staaten und auf der ganzen Welt bekämpfen.

 

USDA engagiert sich dafür, Landwirte und Unternehmen zu verbinden und damit das kontinuierliche Wachstum der Bio-Branche sicherzustellen. Dazu vereinfacht USDA den Zugang zu Krediten und Zuschüssen oder investiert in die Forschung oder Bildung in der Bio-Branche. Außerdem verwaltet das USDA Kostenbeteiligungs-Programme um die Kosten für Bio-Zertifizierungen für US-Hersteller und bundesweiter Händler so niedrig wie möglich zu halten.

 

Organic Integrity Database

USDA ist nun dabei ihre Organic Integrity Database zu entwickeln, dabei handelt es sich um eine modernisierte Datenbank für Bio-zertifizierte Betriebe. Diese Datenbank enthält präzise Informationen über alle zertifizierten Betriebe und wird regelmäßig auf den neuesten Stand gebracht, um stetig die aktuellsten und validen Informationen zu liefern. Alle, in den Zertifizierungsprozess verwickelten Institutionen werden auf dieser Online-Datenbank Daten eingeben können um den Zertifizierungsstatus der Betriebe immer up to date zu halten. Dank dieser neuen Online-Datenbank werden die Daten zukünftig immer präzise und rechtzeitig verfügbar sein. Geplant ist es, die neue Online-Datenbank im September 2015 einzuführen.

 

Intact als Berater

Aufgrund unseres umfangreichen Know-hows über Zertifizierungsstellen und dem Ablauf bei Audits und Zertifizierungen unterstützen wir USDA in beratender Tätigkeit bei deren Entwicklung der Organic Integrity Plattform. Wir sind sehr stolz Teil eines so großartigen Projektes zu sein und freuen uns schon auf die gemeinsamen nächsten Monate mit dem Team von USDA.

 

Sie möchten mehr über USDA erfahren? Besuchen Sie einfach die Website

 

Weitere Artikel

die für Sie interessant sein könnten

Links
Rechts
Mehr Vertrauen in die Biobranche?

FederBio’s System für mehr Transparenz und Sicherheit am Biogetreidemarkt…

Intact und das Washington State Department of Agriculture

Lesen Sie mehr über das Projekt mit dem Landwirtschafts- ministerium von Washington…

Der Ecert Supply Chain Monitor

We proudly present: Der Ecert Supply Chain Monitor! Stellen Sie die Integrität Ihrer Produkte sicher.

Mit dem Angebotsmodul ist der Geschäftsprozess in Ecert komplett

Vom ersten Angebot über die Zertifizierung bis zur Rechnung – alles in einem System.

Intact auf der Biofach 2016 in Nürnberg

Lesen Sie mehr über unsere Teilnahme an der Messe und über interessante Beiträge im Biofach Kongress…

Qualität, Sicherheit und Vertrauen…

Der Berglandmilch ist die Datenqualität und -sicherheit sehr wichtig, lesen Sie wie diese noch weiter verbessert wurde.

Kontaktieren Sie uns!
Wir beantworten Ihre Fragen gerne in einem persönlichen Gespräch.