Das NON-GMO Project in den USA setzt auf eine Zertifikatsdatenbank von Intact
 

Die Erfolgsgeschichte... von Non-GMO Project

 

In den USA gehört der Umgang mit gentechnisch verÀnderten Lebensmitteln im Gegensatz zu Europa zur Tagesordnung. Dort ist es nicht gesetzlich verankert, gentechnisch verÀnderte Lebensmittel zu kennzeichnen. Umso wichtiger war der Schritt hier etwas zu verÀndern, um die Konsumenten besser zu informieren.

“Ecert hat uns bei unserem Datenmanagement geholfen, so dass unser System perfekt mit unserem schnellen Wachstum mit entwickeln konnte. Wir waren sehr froh, dass uns Intact dabei als Berater und technischer Experte zur Seite stand,“ sagt Caroline Kinsman vom Non-GMO Project.

 

Die Erfolgsgeschichte 


Non-GMO Project ist eine Non-Profit-Organisation, die Nordamerikas einzige unabhĂ€ngige Gentechnikfrei-Zertifizierung anbietet. Das Projekt hat als Initiative von Lebensmittel-EinzelhĂ€ndlern begonnen, die das gemeinsame Ziel vor Augen hatten, eine Standardisierung von gentechnisch unverĂ€nderten Lebensmitteln fĂŒr die nordamerikanische Lebensmittelindustrie festzulegen. Das Non-GMO Project hat sich dem Erhalt und Aufbau von gentechnisch unverĂ€nderten Lebensmitteln, der AufklĂ€rung der Verbraucher und der Bereitstellung von gentechnisch unverĂ€nderten Lebensmitteln verpflichtet. Das Projekt hat sich damit zum Ziel gesetzt, dass es jedem Konsumenten möglich sein soll, sich durch umfangreiche Informationen und dem Non-GMO Project Verified-Siegel selbst zu entscheiden, ob er gentechnisch verĂ€nderte Lebensmittel kaufen möchte oder nicht.

Das Non-GMO Project verifizierte seine ersten Produkte im Jahr 2010 und von dort an stiegen die Anmeldungen rasant. Im FrĂŒhjahr 2013 gab Whole Foods MarketÂź, der weltweit grĂ¶ĂŸte Betreiber einer Biosupermarktkette bekannt, in Zukunft alle Produkte in seinem Laden mit dem Non-GMO Project Verified-Siegel versehen zu wollen. Mittlerweile werden rund 1.000 neue Produkte pro Monat mit dem Siegel ausgestattet. Zu diesem Erfolg können wir nur gratulieren!

 

Was bedeutet das Non-GMO Project Verified-Siegel?

Das Non-GMO Project Verified-Siegel garantiert, dass es sich bei dem gekennzeichneten Produkt um ein gentechnikfreies Produkt handelt. Der PrĂŒfungsprozess wird unabhĂ€ngig durchgefĂŒhrt, d.h. es wird „Third-party Verification“ durchgefĂŒhrt, welche festlegt, ob ein Produkt den Non-GMO Project Standards entspricht oder nicht. Da Transparenz und AufklĂ€rung fĂŒr Non-GMO Project an oberster Stelle stehen, finden Sie den genauen Ablauf des Zertifizierungsprozesses und die Details zum Standard auf der Website.

In den USA ist das Non-GMO Project Verified-Siegel DAS GĂŒtesiegel, wenn es um gentechnisch unverĂ€nderte Lebensmittel geht. Durch das schnelle Wachstum erkannten die Initiatoren von Non-GMO Project bald, dass sie IT-UnterstĂŒtzung benötigen, um die zahlreichen Anfragen bearbeiten zu können. Durch professionelle Software sollte der komplette Zertifizierungsprozess effizienter gestaltet werden, die Daten sollten nur einmal eingegeben und mit den zustĂ€ndigen Kontroll- und Zertifizierungsstellen ausgetauscht werden können. ZusĂ€tzlich zur internen Implementierung einer professionellen IT-Lösung, bietet Non-GMO Project eine öffentliche online Produktsuche, die es jedem ermöglicht nach Non-GMO verified Produkten zu suchen. DarĂŒber hinaus bietet Non-GMO Project eine kostenlose App fĂŒr iOS und Android,  welche auch dafĂŒr entwickelt wurde um Konsumenten besser ĂŒber gentechnikfreie Lebensmittel zu informieren. 

Wir freuen uns sehr, dass sie sich damals fĂŒr Ecert und somit fĂŒr uns entschieden haben und sind sehr stolz, Non-GMO Projectals Partner zu haben.

Sie möchten weitere Infos zu dieser Erfolgsstory und dem Projekt erfahren? Umfangreiche Infos finden Sie auf der Non-GMO Project  Website.

 

 

Weitere Artikel

die fĂŒr Sie interessant sein könnten

Links
Rechts
Intact und das Washington State Department of Agriculture

Lesen Sie mehr ĂŒber das Projekt mit dem Landwirtschafts- ministerium von Washington…

Intact und ISEAL Alliance - an award-winning Team

Gemeinsam fördern Intact und ISEAL Mitglieder Nachhaltigkeitsstandards weltweit.

GLOBALG.A.P. TOUR 2015 –

GLOBALG.A.P. ist weit mehr als nur ein Zertifikat und im Zuge der GLOBALG.A.P. TOUR gerade auf dem Weg nach Chicago …

Audit Projekte in Ecert

Mit dem Modul erhalten Sie einen Überblick ĂŒber die komplette Projektabwicklung – vom Start bis zum Ende!

Neue Analyse-Möglichkeiten im Ecert Web

Lesen Sie mehr ĂŒber die neuen Analyse-Möglichkeiten im Ecert Web…

Der Ecert Supply Chain Monitor

We proudly present: Der Ecert Supply Chain Monitor! Stellen Sie die IntegritÀt Ihrer Produkte sicher.

Das Time & Cost Recording Modul fĂŒr Auditoren

Das Modul ermöglicht Auditoren die schnelle und unkomplizierte Verrechnung mit Zertifizierungsstellen.

Mit dem Angebotsmodul ist der GeschÀftsprozess in Ecert komplett

Vom ersten Angebot ĂŒber die Zertifizierung bis zur Rechnung – alles in einem System.

Kontaktieren Sie uns!
Wir beantworten Ihre Fragen gerne in einem persönlichen GesprÀch.