Innovative Software macht Zertifizierung fĂŒr Kleinbauern Kooperativen möglich

 

Weltweit gibt es ĂŒber 500 Mio. Kleinbauern bzw. kleinbĂ€uerliche Betriebe. FĂŒr diese Betriebe ist es oft schwierig sich zertifizieren zu lassen, da Zertifizierungen wie Bio, Fairtrade oder GLOBALG.A.P. oft sehr kosten- und zeitaufwendig sind. Schwierig ist es fĂŒr diese Kleinbetriebe dann auch mit fehlender Zertifizierung Zugang zu internationalen MĂ€rkten zu bekommen. Sogenannte Gruppenzertifizierungsverfahren helfen diese HĂŒrde zu ĂŒberwinden.
Diese Gruppenzertifizierungsverfahren stĂŒtzen sich auf die Umsetzung eines verpflichtenden internen Kontrollverfahrens in der Produzentengruppe. Jedoch ist die Umsetzung, Organisation, Administration und Dokumentation innerhalb der Gruppen höchst anspruchsvoll und nicht selten scheitern Produzentengruppen im Zertifizierungsprozess an den Anforderungen.

Group Integrity Logo

Hier setzt die Software Group Integrity an. Diese webbasierte Software unterstĂŒtzt Kleinbauernorganisationen bzw. Unternehmen mit Vertragserzeugern, sowohl bei der Verwaltung als auch bei der einfacheren und sicheren Organisation des internen Kontrollsystems.

Durch die Professionalisierung von Organisation, Verwaltung und Dokumentation senkt diese Software die Kosten, erleichtert die externe Zertifizierung und stĂ€rkt die GlaubwĂŒrdigkeit in nationalen und internationalen MĂ€rkten. Die Kleinbauerngruppen können die Umsetzung unterschiedlicher Richtlinienanforderungen wie zum Beispiel Bio, Fairtrade, UTZ Certified oder GLOBALG.A.P gleichzeitig durch sogenannte „Multi-Standard-Checklisten“ dokumentieren und verwalten. Dadurch wird einerseits die erforderliche interne Kontrolle und Dokumentation sowie anderseits die Vorbereitung und Zusammenarbeit mit der Zertifizierungsstelle, die mit der externen Kontrolle und Zertifizierung beauftragt ist, erheblich vereinfacht. Weiterer Vorteile sind Sicherheit und KontinuitĂ€t. Die zeitaufwendige Einarbeitung neuer Mitarbeiter wird vereinfacht, da alle Daten und AblĂ€ufe sicher im System dokumentiert sind und das „institutionelle Wissen“ der Gruppe unabhĂ€ngig von Personen erhalten bleibt.

 

Highlights der Software

  • Group Integrity basiert auf Ecert, wurde jedoch vereinfacht, um eine preiswerte und auf die BedĂŒrfnisse der Produzentengruppen angepasste Version anbieten zu können.
  • Die Software ist webbasiert, d.h. sie muss nicht installiert werden und kann weltweit online genutzt werden.
  • Neben der Mehrsprachigkeit bietet das System Multi-Standard-Checklisten mit Kontrollpunkten bzw. -indikatoren der wichtigsten Richtlinien (z.B. Bio, Fairtrade, UTZ Certified, GLOBALG.A.P.), welche bei Bedarf jederzeit erweitert werden können.

 

Sie sind interessiert? Umfangreiche Informationen zur Software und Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

 

 

Weitere Artikel

die fĂŒr Sie interessant sein könnten

Links
Rechts
Der Ecert Supply Chain Monitor

We proudly present: Der Ecert Supply Chain Monitor! Stellen Sie die IntegritÀt Ihrer Produkte sicher.

Das Time & Cost Recording Modul fĂŒr Auditoren

Das Modul ermöglicht Auditoren die schnelle und unkomplizierte Verrechnung mit Zertifizierungsstellen.

Mit dem Angebotsmodul ist der GeschÀftsprozess in Ecert komplett

Vom ersten Angebot ĂŒber die Zertifizierung bis zur Rechnung – alles in einem System.

Das neue Auditoren Web-Portal in Ecert

Klar strukturiert und einfach zu bedienen – das neue Auditoren Web-Portal ist touchscreen-geeignet und flexibel anpassbar.

Intact und das Washington State Department of Agriculture

Lesen Sie mehr ĂŒber das Projekt mit dem Landwirtschafts- ministerium von Washington…

Ungebremster Nachhaltigkeitsboom in den USA und Europa

Nachhaltigkeitsstandards haben lĂ€ngst den Markt erobert – und sie wachsen weiterhin stark.

Kontaktieren Sie uns!
Wir beantworten Ihre Fragen gerne in einem persönlichen GesprÀch.